Beschreibung Blutbildautomaten



Die Blutbildautomaten von MS Labors sind digitale Vollautomaten. Sie wurden speziell für Ihre Anforderungen in der Ordination entwickelt und mit einem einzigartigen Reagenzmanagementsystem ausgestattet.

Das einfache Prinzip: einschalten – Proben messen – ausschalten.

Für die schnelle, einfache und genaue Wertbestimmung inklusive 3-fach bzw. 5-fach Differenzierung der Leukozyten benötigen sie nur zwischen 10 und 30μl Vollblut – venös oder kapillär.

Mit dem integrierten Drucker lassen sich die Ergebnisse nach der Auswertung schnell inklusive Patientendaten ausdrucken bzw. über die eingebaute EDV-Schnittstelle an die Patientendatenbank weiterleiten (inkl. der Verrechnungspositionen). 2 (ab 2021 3) vollautomatische und wartungsarme MS4 Blutbildautomaten stehen für Ihren Point of Care zur Auswahl.
 
 

Allgemeine Vorteile unserer Blutbildautomaten





Für die leise arbeitenden Geräte reicht eine Stellfläche in der Größe eines A4-Blatts.

Zeit- und Kostenersparnis: keine regelmäßige Kalibrierung, kein Kontrollblut erforderlich.

Auch bei längeren Stehzeiten fällt kein höherer Reagenzverbrauch an, weil die MS4 in diesen Zeiten keine automatischen Spülzyklen durchführen.

Ökonomische Reagenzpackungen: Flexibilität und Wirtschaftlichkeit durch verschiedene Reagenzpackgrößen für bis zu 110, 220 bzw. 900 Messungen.

Alle Blutbildautomaten sind Vollautomaten – sie lassen sich dadurch auch vor ordinationsfreien Tagen oder vor Urlauben einfach abschalten und benötigen davor bzw. im Anschluss daran keine aufwendigen Reinigungsarbeiten.

Die Wartung der Blutbildautomaten gemäß Medizinproduktgesetz erfolgt für Sie besonders bequem über unseren einzigartigen Abhol- und Zustellservice. Für die sichere Beförderung haben wir eine Transportbox entwickelt, die Sie zu jedem Gerät dazubekommen.

Verlässlich, weil immer verfügbar: 24 h Garantie für ein Leihgerät!

Bestpreisgarantie: Die MS4 Blutbildautomaten bieten Ihnen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.
 

VERGLEICH MS4Se® vs. MS4s® vs. MS4crp®



 


Die Unterschiede der MS4 Blutbildautomaten:


MS4Se® MS4s® MS4crp®
vollautomatische Messung von Blutbild in 5-fach Differenzierung 3-fach ja Folgt 2021
Messung von Blutbild mit offenem oder geschlossenem Röhrchen nein ja Folgt 2021
Messung von Blutbild UND CRP (bei Bedarf) nein nein ja
Dauer der Messung für Blutbild 50 Sekunden 85 Sekunden Folgt 2021
Gerätekosten 8988 € inkl. USt. 11988 € inkl. USt. Folgt 2021
 

BLUTBILDAUTOMAT MS4Se®



Ihre Vorteile



Einfachste Bedienung über Menüführung

Automatische Blutentnahme aus klassischen Probenröhrchen oder Kapillarblutentnahmeröhrchen

Farbbildschirm zeigt Ergebnisse in 50 Sekunden

Anschluss für die EDV (alle technischen Varianten)

Optional: integrierter Thermodrucker

Durchführung einer Messung

Beschreibung


Das vollautomatische Blutbildgerät MS4Se® bietet 18 Parameter mit 3-fach-Differenzierung der Leukozyten in 50 Sekunden. Für die schnelle, einfache und genaue Wertbestimmung benötigt es nur 12μl Vollblut. Aus offenen Probenröhrchen entsteht vollautomatisch ein komplettes Blutbild, kapilläre und venöse Blutproben sind möglich.

Parameter


LEU, Lym%, Lym#, Mon%, Mon#, Gra%, Gra#, ERY, MCV, Hct, MCH, MCHC, Evb, Hb, THR, MPV, TKT, TVB

Technische Daten


ABMESSUNGEN:
Höhe: 340 mm
Breite: 210 mm
Tiefe: 250 mm

GEWICHT:
13 kg

STROMVERSORGUNG:
100–240 Volt AC, 50–60 Hz

OPTIONALER DRUCKER:
Eingebauter Thermodrucker
Rollenbreite: 57 mm

DATENBANK-KAPAZITÄT:
200 Patientenmessungen, optional auf 10.000
Patientenmessungen erweiterbar

ANZEIGE:
Farbdisplay Größe: 3.5”
Auflösung: 320 x 240 Pixel

SCHNITTSTELLEN:
zur Anbindung an die Labor-EDV bzw. Anschluss einer externen Computertastatur oder eines Barcode-Readers zur Eingabe von Patientendaten.
2x Serielle RS232, PS2-Port, USB Typ A, USB Typ B, Parallele-Schnittstelle
optional: W-LAN, Ethernet